Longboard für den blutigen Anfänger

longboard-anfaengerGrundsätzlich ist ein Longboard ein Utensil, welches einem klassischen Skateboard ähnelt. Es gibt aber dennoch kleine Unterschiede zum Snowboard. Worin liegt aber genau der Unterschied? Nun, zum einen ist das Longboard wesentlich länger als das Skateboard. Damit ist auch der Vorteil verbunden, dass es viel besser auf der Straße liegt.

Da auch die Auswahl an Longboards immer größer wird, gibt es auch viel Interesse an Longboards.

Viele Menschen stehen vor der großen Entscheidung, welches Longboard denn das richtige sein könnte. Besonders beim Longboard-Anfänger gibt es eine große Auswahl.

In diesem Artikel werden wir kurz auf die Möglichkeiten eingehen, die es dem Anfänger ermöglichen, eine richtige Auswahl zu treffen. Auch wird es immer wichtiger, nicht nur die Unterschiede in der Optik, sondern auch in der Bauweise zu sehen. Ebenso kommt es auf den richtigen Zeitpunkt an.

Im folgenden Teil werden wir kurz durchleuchten, welche Überlegungen wichtig beim Kauf eines Longboardes sind.

Woran erkennt man das richtige Longboard

Insbesondere ein Anfänger braucht vor dem Kauf eine Anleitung weil er sich meist besonders schwer tut, eine Entscheidung zu treffen. In erster Linie muss man natürlich ein passendes Longboard finden. Dazu sind bestimmte Parameter notwendig, die auf den individuellen Character abgestimmt werden müssen.
Außerdem ist es wichtig zu wissen, was man mit dem Longboard machen möchte. Wer insbesondere an den verschiedenen Disziplinen wie zum Beispiel Downhill, Cruisen oder Dancing interessiert ist, der wird sich am klassischen Modell orientieren.

Dazu mussanmerken, dass man grundsätzlich mit fast jedem Longboard Cruisen kann. Natürlich gibt es auch sehr spezifische Unterschiede bei den einzelnen Longboards, aber im Grunde genommen, kann man mit jedem Board alles tun. Allerdings fällt es dem Anfänger mit einem Anfänger Board natürlich leichter, bestimmte Bewegungen zu erlernen. Aus diesem Grund ist es wichtig, gerade für den Anfänger, ein geeignetes Longboard zu kaufen. Hier wird bei der Auswahl natürlich in erster Linie auf besonders robuste Materialien geachtet. Weiters will man als Anfänger auch nicht all zu viel ausgeben, da man ja nicht weiß, ob es einem wirklich so viel Spaß macht, wie vorher angenommen wurde.
Natürlich ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus diesem Grund sehr wichtig und viele Anfänger achten beim Kauf eines Boards darauf.

Wie macht man die ersten Meter mit dem neuen Longboard

Wenn man sein ideales Longboard gefunden hat, dann muss der nächste Schritt gemeistert werden. Die Lieferung erfolgt meist binnen weniger Tage. Insbesondere bieten heute sehr viele Online Dienste ein sehr schnelles Service an. Weil man gerade als Anfänger noch keine Erfahrung und Fahrpraxis mit dem Longboard hat, wird das Fahrgefühl auf einem Longboard meist mit dem Gefühl beim Snowboarden verglichen. Dennoch gibt es natürlich gravierende Unterschiede, weshalb das richtige Erlernen der Technik entscheidend für den Erfolg ist. Das Erlernen der grundlegenden Techniken ist also von entscheidender Bedeutung. Erst dann kann man auch den ersten Fahrversuch unternehmen. Wer sich nicht ausreichend Zeit nimmt, um die notwendigen Techniken zu erlernen, der wird seine ersten „Gehversuche“ mit dem Longboard nicht ohne einen Sturz erleben.

Weiterlesen:
http://longboard-kaufen.info/longboard-fuer-anfaenger/
https://www.skatedeluxe.com/blog/de/18-longboards-fuer-anfaenger-unsere-empfehlungen/
https://www.youtube.com/watch?v=s4UoNjNNwPs
http://zeigmirdiebesten.de/mini-longboard/